català | español | english
  >  rezepte  >   Drei Käse Raviolis mit Basilikum
Rezepte

Drei Käse Raviolis mit Basilikum


Zutaten
  • 250g Ricotta
  • 75g Pecorino-Käse
  • 100g Parmesan
  • Basilikumblätter
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • frischem Nudelteig
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 weitere EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • 1 Glas "Salsa 4 quesos" (4 Käsesorten  Sauce) von Moli de Pomeri.


Vorbereitung

  1. Mischen Sie die Ricotta, der Pecorino, 70gr Parmesan und das Basilikum  in einer Schüssel .Würzen Sie mit einer Prise Salz und viel Pfeffer. Bei Seite legen.
  2. Schneiden Sie den Teig in 4 Teile. Legen Sie den Teig auf einer bemehlten Fläche. Zufolge geben Sie 12 Esslöffel des Käses, so dass es genügend Platz zwischen den Pfählen gibt, um die Ravioli zu schließen.

  3. Platzieren Sie ein zweites Blatt vom Teig hinauf. Sanft um die Hügel drücken, um die beiden Blätter zu schliessen. Versuchen Sie, nicht zu viel Luft um sie herum zu lassen. Mit einem scharfen Messer, schneiden Sie die 12 Ravioli. Wiederholen Sie den Vorgang mit den verbleibenden zwei Blätter Teig.

  4. Kochen Sie gesalzenes Wasser in einem Topf.  Werfen Sie einen Esslöffel Olivenöl, dann die Ravioli und lassen Sie etwa 5  Minuten, kochen bis die Nudeln al dente sind. Gut abtropfen lassen.  Auf 4 Tellern anrichten.

  5. Mischen Sie den Olivenöl, der Saft und die Zitronenschale, die Butter  und zwei Esslöffel 4 Käsesauce Moli de Pomerí . Servieren Sie die Ravioli mit der Sauce.